Thomas Oppermann zu Gast in Niederaula

Ortsvereine

Im Vorfeld der Bundestagswahl konnten die SPD Ortsvereine Niederaula, Niederjossa sowie Hattenbach den parlamentarischen Geschäftsführer der SPD Bundestagsfraktion Thomas Oppermann als Gast bei ihrem schon traditionellen Sommerfest begrüßen.

Thomas Oppermann, welcher seit 2005 den Wahlkreis Göttingen im Deutschen Bundestag vertritt, informierte im bis auf den letzten Platz besetzten Bürgerhaus in Niederaula über die Ziele der SPD auf Bundesebene.

Als Schwerpunkte der SPD-Politik für die kommenden Jahre benannte der gelernte Jurist und Vater von vier Kindern vor allem die Investitionen in Bildung und Infrastruktur, gerechte Arbeitsbedingungen und Löhne sowie die Verbesserung der Finanzausstattung der Kommunen in Deutschland.

Darüber hinaus waren auch der örtliche Bundestagsabgeordnete und Generalsekretär der SPD Hessen Michael Roth, der Landtagsabgeordnete Torsten Warnecke sowie die Vizelandrätin Elke Künholz der Einladung der Niederaulaer SPD gefolgt und standen den zahlreichen Gästen für Gespräche und Informationen zur Verfügung.

Bei Kaffe und Kuchen sowie durch eine große Hüpfburg kamen beim Sommerfest Jung und Alt auf ihre Kosten. Im Anschluss an seine mit viel Beifall bedachte Rede überreichte der Ortsvereinsvorsitzende Walter Freund Thomas Oppermann eine echte Niederaulaer Stracke zur Stärkung für die kommenden Wochen.

Unser Foto zeigt von links den SPD Unterkreisvorsitzenden und Altbürgermeister Helmut Opfer, Thomas Oppermann, die Vizelandrätin Elke Künholz, den Landtagsabgeordneten Torsten Warnecke, den Ortsvereinsvorsitzenden Walter Freund sowie die Vorsitzende der Gemeindevertretung in Niederaula Petra Wiesenberg.

 
 

WebsoziCMS 3.5.2.9 - 339128 -